Vom 13.08. – 15.08.2016, Budapest

In gut 5 Stunden waren wir mit dem Auto in einer der schönsten Metropolen Europas! Das Iberostar Grand Hotel Budapest ist ein kleines, feines Boutique Hotel mit exzellentem Frühstücksbuffet und tollem, kleinen Wellnessbereich. Es besticht durch seine super zentrale Lage und dem außergewöhnlichen Service, welches einem 5-Sterne Grand Hotel entspricht! Die Hop-on Hop-off Busse eignen sich hervorragend um in kürzester Zeit viel von der Stadt zu sehen. Außerdem haben wir besichtigt: Die Fischerbastei, das Parlament, die Fraueninsel mit ihren bekannten Wasserspielen, den Gellert und eine Schiffahrt auf der Donau durfte natürlich auch nicht fehlen! Als Insider-Tipp empfehlen wir das „Trofea Grill-Restaurant“ in Buda am Fuße der Kettenbrücke.

Mini-Kreuzfahrten eignen sich besonders für Kreuzfahrt-Neulinge zum Schnuppern und sind in der Vor- und Nebensaison besonders Preisgünstig!